Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Olympia: Salzburger Sportschütze Gernot Rumpler in Rio auf Platz 36

Der Salzburger landet in Rio auf dem 36. Platz. APA/HELMUT FOHRINGER
Der Salzburger landet in Rio auf dem 36. Platz.

Österreichs Sportschützen reisen bei den Männern ohne Finalteilnahme von den Olympischen Spielen in Rio ab. Alexander Schmirl und Gernot Rumpler scheiterten am Sonntag zum Abschluss im Kleinkaliber-Dreistellungsmatch an der Qualifikation zum Finale der besten acht Schützen.

Der 26-jährige Schmirl verpasste als 17. mit 1.170 von 1.200 möglichen Ringen das Finale der "Königsdisziplin" um fünf Ringe. Der 22-jährige Rumpler belegte mit 1.161 Ringen Platz 36. Quali-Bester wurde Sergej Kamenskij aus Russland mit dem Olympischen Rekord von 1.184 Ringen.

(APA)

Aufgerufen am 23.02.2019 um 07:36 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/olympia-salzburger-sportschuetze-gernot-rumpler-in-rio-auf-platz-36-53511724

Kommentare

Mehr zum Thema