Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Patriots gewannen Topspiel gegen Denver

Gostkowski erzielte entscheidendes Field Goal Salzburg24
Gostkowski erzielte entscheidendes Field Goal

Die New England Patriots haben am Sonntag das Topspiel der National Football League (NFL) gegen die Denver Broncos gewonnen. Nach einer eindrucksvollen Aufholjagd setzten sich die "Pats" noch mit 34:31 nach Verlängerung durch, nachdem Denver zur Pause bereits 24:0 voran gelegen war. Einen derartigen Halbzeit-Rückstand hatten in den vergangenen 50 Jahren zuvor nur fünf Teams wettgemacht.

Für die Entscheidung sorgte Kicker Stephen Gostkowski, der 1:55 Minuten vor Ende der Verlängerung ein Field Goal aus 31 Yards Entfernung erzielte. Patriots-Quarterback Tom Brady, der sich im 14. Duell mit Peyton Manning zum zehnten Mal durchsetzte, warf drei Touchdown-Pässe und erzielte 344 Yards Raumgewinn. Für New England war es im elften Saisonspiel der achte Sieg. Denver musste die zweite Niederlage hinnehmen.

Sonntag-Ergebnisse der National Football League (NFL): St. Louis Rams - Chicago Bears 42:21, New York Giants - Dallas Cowboys 21:24, Arizona Cardinals - Indianapolis Colts 40:11, Oakland Raiders - Tennessee Titans 19:23, Houston Texans - Jacksonville Jaguars 6:13, Miami Dolphins - Carolina Panthers 16:20, Kansas City Chiefs - San Diego Chargers 38:41, Green Bay Packers - Minnesota Vikings 26:26 n.V., Detroit Lions - Tampa Bay Buccaneers 21:24, Cleveland Browns - Pittsburgh Steelers 11:27, Baltimore Ravens - New York Jets 19:3, New England Patriots - Denver Broncos 34:31 n.V.

Aufgerufen am 26.03.2019 um 12:47 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/patriots-gewannen-topspiel-gegen-denver-44323105

Kommentare

Mehr zum Thema