Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Peter Kennaugh gewann erste Etappe der Dauphine-Rundfahrt

Etappensieg für den Sky-Fahrer Salzburg24
Etappensieg für den Sky-Fahrer

Peter Kennaugh hat mit einem Alleingang auf den letzten zwei Kilometern die Auftakt-Etappe der 67. Dauphine-Radrundfahrt gewonnen. Der Brite vom Team Sky setzte sich am Sonntag nach 131,5 Kilometern von Ugine nach Albertville zwei Sekunden vor Sacha Modolo (ITA) und Edvald Boasson Hagen (NOR) durch, die den Sprint des Hauptfelds anführten.

Der Oberösterreicher Riccardo Zoidl kam ebenfalls im Hauptfeld als 75. ins Ziel. Am Montag wird die Rundfahrt mit einem 173 km langen Teilstück von Le Bourget-du-Lac nach Villars-les-Dombes fortgesetzt. Die über acht Etappen führende Dauphine ist wie die am kommenden Sonntag beginnende Tour de Suisse die Generalprobe für die Tour de France im Juli.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.04.2021 um 01:59 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/peter-kennaugh-gewann-erste-etappe-der-dauphine-rundfahrt-47401651

Kommentare

Mehr zum Thema