Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Pflichtaufgabe für ManUnited im CL-Play-off in Brügge

Manchester United fährt als Favorit nach Brügge Salzburg24
Manchester United fährt als Favorit nach Brügge

Die letzten fünf Teilnehmer der Fußball-Champions-League werden am Mittwochabend (ab 20.45 Uhr) ermittelt. Englands Rekordchampion Manchester United reiste mit einem 3:1-Heimsieg im Gepäck und damit als klarer Favorit zum Play-off-Rückspiel beim belgischen Vizemeister Brügge. Mehr Spannung versprechen die vier weiteren Duelle, in denen die Heimmannschaften jeweils nur ein Tor aufholen müssen.

So starten die von Ex-Salzburg-Trainer Roger Schmidt betreuten Leverkusener mit 0:1 ins Rückspiel gegen Lazio Rom. Bei den Gästen fehlen die verletzten Stammspieler Miroslav Klose und Lucas Biglia. Lazio-Trainer Stefano Pioli sprach daher von einer "sehr schwierigen" Aufgabe beim deutschen Meisterschaftsvierten der abgelaufenen Saison, der sich in allen bisherigen vier Anläufen in der Qualifikation zur Königsklasse stets durchgesetzt hat.

Der FK Astana träumt dagegen nach dem 1:0-Heimsieg gegen APOEL Nikosia von der erstmaligen Champions-League-Teilnahme eines kasachischen Clubs. Mehr als 3.500 Flugkilometer musste das Team bei der Anreise nach Zypern zurücklegen. Astana ist vor allem deshalb für die Europacup-Gruppenphase ein Horrorlos. Auch der weißrussische Champion BATE Borisow verteidigt bei Partizan Belgrad ein 1:0. Ein solches Resultat würde ZSKA Moskau nach der 1:2-Auswärtsniederlage gegen Sporting Lissabon bereits zum Aufstieg genügen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.04.2021 um 03:52 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/pflichtaufgabe-fuer-manunited-im-cl-play-off-in-bruegge-48144760

Kommentare

Mehr zum Thema