Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Preidler bereits Gesamt-Vierter des Giro d'Italia

Im Süden Italiens machte Preidler weiter Boden gut Salzburg24
Im Süden Italiens machte Preidler weiter Boden gut

Der Steirer Georg Preidler hat sich am Mittwoch als Etappen-Achter auf den vierten Gesamtrang des Giro d'Italia verbessert. Den Sieg auf dem fünften Abschnitt der Italien-Radrundfahrt von Praia a Mare nach Benevento entschied im Massensprint souverän der Deutsche Andre Greipel für sich.

Preidler fehlen nach einer neuerlich starken Vorstellung vor der ersten Bergankunft am Donnerstag nur noch 20 Sekunden auf seinen weiterhin führenden Giant-Teamkollegen Tom Dumoulin (NED).

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.09.2021 um 11:01 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/preidler-bereits-gesamt-vierter-des-giro-d-italia-52042003

Kommentare

Mehr zum Thema