Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Raffl traf bei 5:1-Sieg der Philadelphia Flyers

Michael Raffl hat am Samstag sein achtes Saisontor in der National Hockey League (NHL) erzielt. Der Kärntner traf beim 5:1-Heimsieg seiner Philadelphia Flyers gegen die Carolina Hurricanes im Mitteldrittel zum Endstand (31.). Die Flyers landeten ihren zweiten Sieg in Folge. Mehr als fünf Tore haben sie in dieser Saison erst ein einziges Mal erzielt.

Raffl bejubelte seinen ersten Treffer seit 3. Dezember. Der 26-Jährige verwandelte einen Abpraller nach Schuss von Claude Giroux. Mit acht Saisontoren fehlt dem Villacher nur noch ein Treffer auf seine Marke aus der vergangenen Spielzeit, seiner ersten in der stärksten Eishockey-Liga der Welt. Das nächste Spiel bestreitet Philadelphia am Dienstag zu Hause gegen Tampa Bay Lightning.

NHL-Ergebnisse vom Samstag: Philadelphia Flyers (1 Tor Raffl) - Carolina Hurricanes 5:1, Boston Bruins - Ottawa Senators 2:3 n.P.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 02:14 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/raffl-traf-bei-51-sieg-der-philadelphia-flyers-46183315

Kommentare

Mehr zum Thema