Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Relegations-Hinspiel zwischen Frankfurt und Nürnberg 1:1

Noch ist für beide Teams genauso viel verloren wie gewonnen Salzburg24
Noch ist für beide Teams genauso viel verloren wie gewonnen

Eintracht Frankfurt und der 1. FC Nürnberg dürfen nach einem 1:1 im Relegations-Hinspiel weiter auf die Zugehörigkeit zur deutschen Fußball-Bundesliga in der Saison 2016/17 hoffen. In Frankfurt unterlief ausgerechnet Marco Russ, bei dem am Vortag eine Tumor-Erkrankung diagnostiziert worden war, in der 43. Minute ein Eigentor zum 0:1. Mijat Gacinovic (65.) gelang der Ausgleich für die Hessen.

Das Rückspiel steigt am Montag in Nürnberg. Bei den Frankfurtern saß Heinz Lindner auf der Bank, bei den Gästen spielten Guido Burgstaller und Georg Margreitter durch.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.09.2021 um 10:36 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/relegations-hinspiel-zwischen-frankfurt-und-nuernberg-11-52170205

Kommentare

Mehr zum Thema