Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Ronaldo stellte CL-Torrekord von Messi ein

Cristiano Ronaldo am Weg zur Supersaison Salzburg24
Cristiano Ronaldo am Weg zur Supersaison

Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist drauf und dran, in der Champions League einen neuen alleinigen Torrekord aufzustellen. Nach seinem Treffer im Viertelfinal-Hinspiel gegen Borussia Dortmund liegt der Stürmer von Real Madrid mit insgesamt 14 Toren in dieser Saison gleichauf mit Lionel Messi, der in der Spielzeit 2011/12 für den FC Barcelona ebenfalls 14-mal in der Königsklasse getroffen hatte.

Seine eigene Bestmarke aus der Saison 2012/13 von zwölf Toren hat Ronaldo bereits überboten. Den Torrekord im Champions-League-Vorläufer Europapokal der Landesmeister hält Jose Altafini, dem 1962/63 für den AC Milan 14 Treffer gelangen.

Die erfolgreichsten Torschützen in der Champions League im Überblick:

  • 14 Cristiano Ronaldo Real Madrid 2013/14
  • 14 Lionel Messi FC Barcelona 2011/12
  • 12 Cristiano Ronaldo Real Madrid 2012/13
  • 12 Lionel Messi FC Barcelona 2010/11
  • 12 Ruud van Nistelrooy Manchester United 2002/03
  • 10 Kaka AC Milan 2006/07
  • 10 Ruud van Nistelrooy Manchester United 2001/02
  • 10 Mario Jardel FC Porto 1999/2000
  • 10 Rivaldo FC Barcelona 1999/2000
  • 10 Raul Real Madrid 1999/2000
  • 10 Alessandro Del Piero Juventus Turin 1997/98

 

Die erfolgreichsten Torschützen im Europacup der Landesmeister:

  • 14 Jose Altafini AC Milan 1962/63
  • 12 Gerd Müller Bayern München 1972/73
  • 12 Ferenc Puskas Real Madrid 1959/60
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 28.02.2021 um 04:35 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/ronaldo-stellte-cl-torrekord-von-messi-ein-45042547

Kommentare

Mehr zum Thema