Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Schwere Rückschläge für Pittsburgh und Green Bay

Enttäuschung bei Steelers-Head-Coach Mike Tomlin Salzburg24
Enttäuschung bei Steelers-Head-Coach Mike Tomlin

Die Play-offs der National Football League (NFL) dürften ohne Rekordmeister Pittsburgh Steelers und den vierfachen Champion Green Bay Packers über die Bühne gehen. Pittsburgh musste sich dem Erzrivalen und Titelverteidiger Baltimore Ravens auswärts 20:22 geschlagen geben. Green Bay unterlag ohne seinen an der Schulter verletzten Starquarterback Aaron Rodgers bei den Detroit Lions gar mit 10:40.

NFL-Ergebnisse vom Donnerstag: Detroit Lions - Green Bay Packers 40:10, Dallas Cowboys - Oakland Raiders 31:24, Baltimore Ravens - Pittsburgh Steelers 22:20

Aufgerufen am 20.05.2019 um 12:38 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/schwere-rueckschlaege-fuer-pittsburgh-und-green-bay-44344351

Kommentare

Mehr zum Thema