Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Segler Zajac/Frank brachen mit Bronze Medaillen-Sperre

Starkes Medal-Race des rot-weiß-roten Duos Salzburg24
Starkes Medal-Race des rot-weiß-roten Duos

Die Segler Thomas Zajac/Tanja Frank haben den Bann gebrochen und die erste Medaille für Österreich seit 2008 bei Olympischen Sommerspielen geholt. Das Mixed-Team gewann am Dienstag mit einem dritten Platz im Medal Race der Top Ten die Bronzemedaille bei der Olympia-Premiere des Nacra 17 im Zeichen der Fünf Ringe.

Gold ging an die Argentinier Santiago Lange/Cecilia Carranza Saroli, Silber holten die Australier Jason Waterhouse/Lisa Darmanin (AUS).

Achte Medaille für Österreichs Segler

Für Österreichs Segler ist es die achte Olympiamedaille nach dreimal Gold und viermal Silber. Zuletzt gewannen 2004 in Athen Roman Hagara/Hans Peter Steinacher Gold im Tornado und Andreas Geritzer Silber im Laser.

Thomas Zajac und Tanja Frank während eines vorangegangenen Events./APA/EXPA Salzburg24
Thomas Zajac und Tanja Frank während eines vorangegangenen Events./APA/EXPA

Am 15. August 2008 in Peking hat Wildwasser-Slalomkanutin Violetta Oblinger-Peters Bronze geholt. Seitdem wartete das Österreichische Olympische Komitee auf eine Medaille, 2012 in London war man leer ausgegangen.

(APA)

Aufgerufen am 25.04.2019 um 07:42 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/segler-zajac-frank-brachen-mit-bronze-medaillen-sperre-53543257

Kommentare

Mehr zum Thema