Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Ski alpin: Feuz siegt in Garmisch-Abfahrt - Kriechmayr Zweiter

Kriechmayr landete auf Platz 2. AP Photo/Giovanni Auletta
Kriechmayr landete auf Platz 2.

Der Schweizer Beat Feuz hat am Samstag in Garmisch-Partenkirchen seinen dritten Saisonsieg im alpinen Abfahrtsweltcup gefeiert. Der 30-Jährige siegte bei der Olympia-Generalprobe auf der Kandahar-Abfahrt in 1:55,39 Minuten vor den ex aequo platzierten Vincent Kriechmayr aus Oberösterreich und Dominik Paris (ITA/+0,18) durch. Feuz hatte in diesem Winter bereits in Lake Louise und Wengen gewonnen.

Dem Salzburger Hannes Reichelt fehlten als Fünftem 18/100 auf das Podest, Matthias Mayer lag nach 33 Läufern als Achter ebenfalls unter die besten zehn (0,64).

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 11:30 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/ski-alpin-feuz-siegt-in-garmisch-abfahrt-kriechmayr-zweiter-57784915

Kommentare

Mehr zum Thema