Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Spanien nach 2:0-Heimsieg über Slowakei Gruppe-C-Leader

David Silva enteilt Goalie Matus Kozacik Salzburg24
David Silva enteilt Goalie Matus Kozacik

Fußball-Europameister Spanien hat am Samstagabend mit einem 2:0-Heimsieg in Oviedo über die Slowakei die Führung in der EM-Qualifikationsgruppe C übernommen. Jordi Alba (5.) und Andres Iniesta (30./Foulelfer) erzielten die Treffer für die Iberer, die nun punktegleich mit den Slowaken sind. Die Ukraine, die einen 3:1-Heimsieg über Weißrussland feierte, hat drei Zähler Rückstand auf das Spitzenduo.

In der Gruppe E machte die Schweiz mit einem 3:2-(0:1)-Heimsieg in Basel über Slowenien einen Riesenschritt Richtung EM-Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016), für die Spitzenreiter England nach einem 6:0-Auswärtssieg beim Fußballzwerg in San Marino als bisher einziges Team fix qualifiziert ist. Die Eidgenossen lagen jedoch nach Toren von Milivoje Novakovic (45.) und Kapitän Bostjan Cesar (48.) bereits 0:2 zurück. Doch im Finish drehten Josip Drmic mit einem Doppelpack (80., 94.) und Valentin Stocker (84.) die Partie noch zugunsten der Gastgeber, die vor dem Spitzenduell am Dienstagabend in London weiter sechs Punkte Rückstand auf England haben.

Estland ist nach dem 1:0 im Balten-Duell gegen Litauen fünf Zähler hinter den Schweizern und einen Punkt vor Slowenien Tabellendritter. Das Goldtor in Tallinn erzielte Konstantin Vassilijev (71.). Die Esten haben aber das schwerste Restprogramm. Am Dienstag treten sie in Slowenien an, am 9. Oktober gastieren sie dann in England. Nur zum Abschluss am 12. Oktober gegen die Schweiz genießen sie Heimvorteil.

In der Österreich-Gruppe G feierte Montenegro dank Toren von Fatos Beciraj (38.) und Stevan Jovetic (56.) einen verdienten 2:0-Heimsieg im "Geisterspiel" gegen die vom österreichischen Trainer Rene Pauritsch betreuten Liechtensteiner und ist nun mit acht Punkten Tabellenvierter. Aufgrund der UEFA-Strafe wegen des Abbruchs im Heimspiel gegen Russland waren Zuschauer bei diesem Match in Podgorica ausgeschlossen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.04.2021 um 06:10 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/spanien-nach-20-heimsieg-ueber-slowakei-gruppe-c-leader-48317131

Kommentare

Mehr zum Thema