Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Titelverteidiger Barca in CL-Gruppe mit Leverkusen und Roma

Um diese Trophäe geht es Salzburg24
Um diese Trophäe geht es

Titelverteidiger FC Barcelona trifft in der Gruppenphase der Fußball-Champions-League auf Bayer Leverkusen, AS Roma und BATE Borissow aus Weißrussland. Noch schwieriger hat es Finalgegner Juventus Turin erwischt. Italiens Meister bekommt es mit Manchester City, dem FC Sevilla und Borussia Mönchengladbach mit ÖFB-Legionär Martin Stranzl zu tun. Das ergab die Auslosung am Donnerstagabend in Monaco.

Die Quali-Bezwinger der österreichischen Vertreter Rapid und Salzburg wurden in dieselbe Gruppe gelost. Mit Paris St. Germain und Real Madrid warten große Namen auf Schachtar Donezk und Malmö FF. Ein gutes Los erwischte Bayern München. Das Team von ÖFB-Star David Alaba trifft auf Arsenal, Olympiakos Piräus und Dinamo Zagreb, Aleksandar Dragovic mit Dynamo Kiew auf Chelsea, den FC Porto und Maccabi Tel Aviv.

Champions-League-Neuling FC Astana misst sich in Pool C mit Benfica Lissabon, Atletico Madrid und Galatasaray Istanbul. Englands Rekordmeister Manchester United wurden bei seiner Rückkehr in die "Königsklasse" PSV Eindhoven, ZSKA Moskau und der VfL Wolfsburg zugelost. Die Gruppe H bilden Zenit St. Petersburg, Valencia, Olympique Lyon und KAA Gent.

Die erste Runde steigt am 15./16. September, abgeschlossen wird die Gruppenphase am 8./9. Dezember. Im kommenden Jahr wird die Champions League mit dem Achtelfinale am 16./17. und 23./24. Februar beziehungsweise 8./9. und 15./16. März fortgesetzt. Das Endspiel geht am 28. Mai im Meazza-Stadion von Mailand über die Bühne.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.04.2021 um 07:24 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/titelverteidiger-barca-in-cl-gruppe-mit-leverkusen-und-roma-48190240

Kommentare

Mehr zum Thema