Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Nach Rücktritt vom Rücktritt

Tyson Fury vermeldet Box-Kracher

Kampf gegen Derek Chisora am 3. Dezember

Meldungsliste(1)(50).jpg ASSOCIATED PRESS
Tyson Fury in Action im April dieses Jahres.

Tyson Fury will es wissen. Der Box-Superstar will seinen WM-Gürtel gegen Derek Chisora verteidigen. Der legendäre Kampf soll am 3. Dezember stattfinden.

Nach seinem Rücktritt vom Rücktritt wird Box-Superstar Tyson Fury seinen WM-Gürtel gegen Derek Chisora verteidigen. Promoter Frank Warren bestätigte am Donnerstag offiziell, dass der Kampf am 3. Dezember im Fußballstadion von Tottenham Hotspur stattfinden wird. Im kommenden Jahr soll es laut Warren zum Vereinigungskampf im Schwergewicht zwischen WBC-Champion Fury und dem Ukrainer Oleksandr Ussyk kommen, der die Gürtel der Verbände WBA, WBO, IBF und IBO hält.

Meldungsliste(1)(49).jpg ASSOCIATED PRESS
Tyson Fury verkündete gestern Donnerstag seinen Kampf gegen Derek Chisora.

Keine Fehler für Tyson Fury erlaubt

"Tyson kann sich keine Fehler erlauben, da er den Kampf der Ungeschlagenen gegen Ussyk im nächsten Jahr hat, auf den wir uns sehr freuen", sagte Warren. Furys Kampf gegen seinen britischen Landsmann Chisora kommt nur zustande, da sich Anthony Joshua einem Duell mit dem "Gypsy King" verweigert hatte.

Meldungsliste(1)(48).jpg ASSOCIATED PRESS
Tyson Fury verkündete gestern Donnerstag seinen Kampf gegen Derek Chisora (rechts im Bild).

Bereits dritter Kampf für Fury gegen Chisora

Fury hat in seiner Karriere bereits zweimal gegen Chisora geboxt. Bei den Commonwealth-Spielen gewann der 34-Jährige 2011 einstimmig nach Punkten. Drei Jahre später gab Chisora in der zehnten Runde auf.

LET’S HAVE IT THEN DEL BOY!!!! SEE YOU DECEMBER 3RD LONDON! @spursofficial @derekwarchisora

Gepostet von Tyson Fury am Donnerstag, 20. Oktober 2022
(Quelle: APA)

Aufgerufen am 09.12.2022 um 05:35 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/tyson-fury-kaempft-vor-duell-mit-ussyk-zuvor-gegen-chisora-128698108

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema