Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Viktoria Rebensburg gewinnt Riesentorlauf am Kronplatz

Die Norwegerin hat einen hauchdünnen Vorsprung APA (AFP)
Die Norwegerin hat einen hauchdünnen Vorsprung

Viktoria Rebensburg hat sich nach zweiwöchiger Krankheitspause mit einem Sieg im alpinen Ski-Weltcup zurückgemeldet. Die deutsche Olympiasiegerin von 2010 gewann am Dienstag den Weltcup-Riesentorlauf am Kronplatz knapp vor der Norwegerin Ragnhild Mowinckel (+0,03 Sek.). Dritte wurde die Italienerin Federica Brignone (0,66), beste Österreicherin die Tirolerin Stephanie Brunner (2,79) als Zwölfte.

Topfavoritin Mikaela Shiffrin aus den USA war im vorletzten Riesentorlauf vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (9. bis 25. Februar) bereits im ersten Durchgang ausgeschieden. Im Gesamtweltcup beträgt der Vorsprung der überlegen führenden Titelverteidigerin aber noch immer komfortable 843 Punkte auf Rebensburg, die sich mit dem 16. Weltcup-Sieg ihrer Karriere (14. im Riesentorlauf) auf Platz zwei verbesserte.

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.02.2021 um 07:07 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/viktoria-rebensburg-gewinnt-riesentorlauf-am-kronplatz-57756394

Kommentare

Mehr zum Thema