Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Walkner nach Absage der 12. Etappe vor Dakar-Gesamtsieg

Matthias Walkner ist seinem Sieg bei der Rallye Dakar näher gerückt. Die 12. Etappe von Chilecito nach San Juan in Argentinien wurde in der Nacht auf Donnerstag abgesagt. Das Teilstück sollte wegen der schlechten Wetteraussichten für Motorräder und Quads zunächst verkürzt stattfinden, die Organisatoren entschieden sich später aber aus Sicherheitsgründen für die Absage.

Die 40. Dakar-Rallye endet am Samstag in Cordoba. Der Salzburger Walkner liegt auf seiner KTM zwei Etappen vor der Zieleinfahrt in der Gesamtwertung als Führender 32 Minuten vor dem Argentinier Kevin Benavides (Honda).

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 04:13 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/walkner-nach-absage-der-12-etappe-vor-dakar-gesamtsieg-57728041

Kommentare

Mehr zum Thema