Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Sportwelt

Wawrinka scheiterte in Queen's an Angstgegner Anderson

Nach den French Open ist Wawrinka offenbar etwas müde Salzburg24
Nach den French Open ist Wawrinka offenbar etwas müde

French-Open-Sieger Stan Wawrinka ist am Mittwoch im Achtelfinale des Tennis-Rasenturniers von Queen's ausgeschieden. Der Schweizer, der zuletzte acht Matches in Serie gewonnen hatte, scheiterte an Kevin Anderson 6:7(4),6:7(11). Der Südafrikaner hatte Wawrinka auch schon die erste Niederlage nach dessen Australian-Open-Triumph im Vorjahr zugefügt.

Der zwei Meter große Aufschlagspezialist ist mittlerweile zum Angstgegner von Wawrinka avanciert. Anderson gewann seit März 2014 alle vier Duelle mit dem zweifachen Grand-Slam-Turnier-Gewinner.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 02:46 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/wawrinka-scheiterte-in-queen-s-an-angstgegner-anderson-47486266

Kommentare

Mehr zum Thema