Jetzt Live
Startseite Sportwelt
Medienberichte

Corona-Fälle bei Borussia Mönchengladbach

Offenbar Spieler und Physiotherapeut betroffen

20200310_PD8984.HR.jpg AFP/INA FASSBENDER/Archiv
Betroffen sind offenbar ein Spieler und ein Physiotherapeut. (SYMBOLBILD)

Unter den zehn bisher positiv getesteten Personen in der Fußball-Bundesliga sind auch zwei von Borussia Mönchengladbach. Nach Informationen der "Rheinischen Post" aus Vereinskreisen sind ein Spieler und ein Physiotherapeut betroffen. Der Verein des Salzburger Verteidigers Stefan Lainer wollte sich am Dienstag dazu nicht äußern und verwies auf eine Erklärung nach den Ergebnissen des zweiten Tests.

Die beiden Positiv-Fälle sind laut "RP" nach der ersten Testreihe bekannt geworden. Die beiden Personen seien in Quarantäne, der übrige Teil des Teams nimmt am Trainingsbetrieb teil.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 30.09.2020 um 07:57 auf https://www.salzburg24.at/sport/sportwelt/zwei-corona-faelle-bei-borussia-moenchengladbach-87171997

Kommentare

Mehr zum Thema