Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Tom Frühwirth Sechster bei Backwaterman

Am vergangenen Samstag fand bereits zum sechsten Mal der Backwaterman, DAS österreichische Schwimmevent für Langstreckenschwimmer, statt.

Von den über 100 Teilnehmern wagten sich jedoch nur 14 Athleten über die Königsdistanz von 14 Kilometern. Mit dabei Thomas Frühwirth, Athlet des Olympiazentrums Salzburg-Rif. Als einziger Behindertensportler unter den Schwimmern kam der Rollstuhl-Triathlet mit einer Endzeit von 3 Stunden und 58 Minuten als Sechster von nur zehn Athleten, die das Ziel sahen, an. ?Als maximales Ziel peilte ich die vier Stunden Marke an, dass ich es sogar darunter schaffe, ist natürlich eine tolle Sache. Mein Vereinskollege Ruud Klerks und ich haben ein 14-Kilometer Synchronschwimmen durchgezogen und uns damit gegenseitig gepusht?, so der Triathlet. Diese Leistung lässt eine weitere Spitzenplatzierung beim Double-Ironman Ende August, für den sich Frühwirth aktuell vorbereitet, erhoffen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.06.2021 um 03:33 auf https://www.salzburg24.at/sport/tom-fruehwirth-sechster-bei-backwaterman-59240635

Kommentare

Mehr zum Thema