Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Topplatzierung bei Junioren-Weltmeisterschaf der Ringer

Top-Ten-Platzierung: Benedikt Puffer vom Athletik-Club Wals konnte sich bei der Ringer-Junioren-Weltmeisterschaft gegen internationale Konkurrenz behaupten.

Eine starke Leistung zeigte Benedikt Puffer vom Athletik Club Wals bei der Junioren-Ringer-Weltmeisterschaft in Bukarest in Rumänien. In der Klasse bis 66 Kilo kam er auf den guten zehnten Platz.

Die erste Runde konnte Puffer gegen den Norweger Emil Truls noch eindeutig für sich entscheiden. In der zweiten Runde hatte er allerdings bereits ein schweres Los gezogen. Der Titelverteidiger und spätere Finalist Chingiz Labazonov aus Russland erwartete ihn und mit 0:1 und 0:6 musste Puffer eine eindeutige Niederlage hinnehmen.

In der Hoffnungsrunde gewann er schließlich gegen den Brasilianer Andrè Feitosa, ehe er sich gegen den Koreaner Yeon Tak Yoo nach einem spannenden Kampf mit 2:2 und 0:1 nach Punkten geschlagen geben musste. Beim Athletik Club Wals ist man mit dem zehnten Platz seines Schützlings hoch zufrieden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.09.2019 um 10:17 auf https://www.salzburg24.at/sport/topplatzierung-bei-junioren-weltmeisterschaf-der-ringer-59246971

Kommentare

Mehr zum Thema