Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Tor-Spektakel bei Salzburger Sieg gegen Fehervar

Die 2.410 Zuschauer in der Salzburger Eisarena bekamen zwölf Tore zu sehen. Red Bull / GEPA
Die 2.410 Zuschauer in der Salzburger Eisarena bekamen zwölf Tore zu sehen.

Der EC Red Bull Salzburg gewann das EBEL-Heimspiel gegen Fehérvár AV19 deutlich mit 8:4. Die Eis-Bullen dominierten das Tabellenschlusslicht über weite Strecken und feierten am Nationalfeiertag schließlich den dritten Sieg in Serie. US-Boy Rob Schremp erzielte bei seinem Comeback für Salzburg ein Tor und legte drei weitere auf. 

Von Beginn an dominierten die Salzburger die Partie und gingen folgerichtig in Führung, als Thomas Raffl einen Distanzschuss von Julien Brouillette unhaltbar abfälschte (7.). Auch Schremp steuerte zu dem Treffer einen Assistpunkt bei und sieben Minuten später fixierte er bei seinem Debüt prompt sein erstes Tor.

Raffl schnürt Doppelpack

Dann kamen die Gäste besser ins Spiel und in der 17. Minute auch wieder auf ein Tor heran, Tamas Sarpatki traf nach einem Gestocher vor dem Tor von Bernhard Starkbaum und verkürzte auf 2:1. Raffl fixierte in der 22. Minute im Powerplay seinen Doppelpack und Latusa netzte sieben Minuten später zu seinem ersten Saisontreffer ein. Doch auch die Ungarn trafen zwei Mal und blieben dran. In der 27. Minute verwertete Janos Hari erfolgreich nach einem langen Solo, vier Minuten später traf selbiger aus einem Überzahlspiel heraus.

Salzburg hadert mit Chancenverwertung

Die Red Bulls hatten aber insgesamt deutlich mehr Torchancen. Das untermauerten die Hausherren mit vier weiteren Toren im Schlussdrittel: Peter Hochkofler erzielte in Unterzahl den fünften Treffer, kurz darauf erhöhte Brant Harris im Nachschuss zur 6:3-Führung. Fehérvárs Hari verkürzte dann zwar zwischenzeitlich mit seinem dritten Tor zum 6:4, doch in der 57. Minute stellte Ryan Duncan den Drei-Tore-Abstand wieder her und Michael Schiechl machte 18 Sekunden vor Schluss mit dem Empty-Net-Treffer den 8:4-Heimsieg perfekt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 23.05.2019 um 11:40 auf https://www.salzburg24.at/sport/tor-spektakel-bei-salzburger-sieg-gegen-fehervar-57218704

Kommentare

Mehr zum Thema