Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Volleyball: Oberndorf-Damen chancenlos

Die Volleyball-Girls vom TV Oberndorf wurden am Sonntag von Tabellenführer SG / SVS x-volley aus Wien mit 3:0 abserviert.

Das Spiel der Girls vom TV Oberndorf gegen den klaren Tabellenführer aus Wien war am Wochenende eine klare Sache. Von Beginn an waren die Wienerinnen den Gästen aus Salzburg in allen Belangen überlegen.

Zu viel Respekt der Oberndorferinnen

Zu verhalten und mit zu viel Respekt begegneten Rösslhuber, Humenberger & Co den Wienerinnen im Multiversum. Zu lange brauchten die TVO Damen um ins Spiel zu kommen. Erst im 3. Satz konnte die Holla-Truppe dann zu den eigenen Stärken zurückfinden und die Unaufmerksamkeit der Gegnerinnen ausnutzen. Trotzdem, gelang am Ende kein Satzgewinn, nachdem im Verlauf dieses Satzes auch drei höchst umstrittene Schiedsrichterentscheidungen gegen die Spielerinnen vom TV Oberndorf gegeben hat.

Oberndorf-Trainer: „Überlegenheit neidlos anerkennen.“

Oberndorf-Coach Boris Holla nach dem Spiel: „Natürlich habe ich mir mehr Gegenwehr erwartet. Vor allem mit den ersten beiden Sätzen bin ich mehr als unzufrieden. Im dritten Satz haben wir zumindest ansatzweise das gespielt was wir uns vorgenommen hatten. Trotzdem muss man die Überlegenheit der Gegnerinnen an diesem Spieltag neidlos anerkennen.“

Nächstes Match: TV Oberndorf – Wildcats Klagenfurt

Bereits am kommenden Samstag, dem 26.11.2011, geht es für die Flachgauerinnen in die Rückrunde des Grunddurchgangs. Dann treffen Freiberger, Topf & Co auswärts auf die Wildcats Klagenfurt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 03:56 auf https://www.salzburg24.at/sport/volleyball-oberndorf-damen-chancenlos-59287333

Kommentare

Mehr zum Thema