Jetzt Live
Startseite Sport
Sport

Volleyball: PSV-Girls starten mit den Vorbereitungen für die Saison

Wie jedes Jahr im August starten die PSV-Damen mit den Vorbereitungen für die kommende Saison. Erklärtes Ziel ist der Aufstieg in die erste Bundesliga.

Schwere Aufgaben haben die Volleyball-Girls der PSV-Volleyballgemeinschaft Salzburg (PSVBG) vor sich. Wie jedes Jahr starten sie im August mit ihren harten Vorbereitungen für die kommende Saison. ?Schließlich wollen wir nach oben und uns in die erste Bundesliga kämpfen?, gibt sich Trainer Ulrich Sernow kämpferisch.

In den Sommermonaten waren die Spielerinnen im Sand unterwegs um bei Beachvolleyball-Turnieren ihr Können unter Beweis zu stellen. Elisabeth Steiner und Elisabeth Schilcher haben sich zu einem starken Beachteam entwickelt und holten sich den Titel bei den Landesmeisterschaften Mitte August in Mattsee.

Rückkehrerin bereichert die Mannschaft

Letztere ist auch der erste Neuzugang für die kommende Hallensaison: Die Ex-Salzburgerin ist nach ihrer Zeit in Klagenfurt zurückgekehrt in die Mozartstadt und freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben. ?Elly ist sicher eine Bereicherung für das Team und wir freuen uns dass sie wieder nach Hause gekommen ist. Sie kennt das Team, fühlt sich wohl und das spricht für eine gute Kombination!?, erklärt Coach Sernow.

Der offizielle Startschuss in die Saison 2011 / 2012 fällt dann in der ersten Oktoberwoche mit dem Auswärtsspiel gegen TI Innsbruck. Zu Hause wird es dann erstmals am 8.10.2011 spannend, wenn die Girls aus Salzburg wieder gegen VC Mils spielen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 04:59 auf https://www.salzburg24.at/sport/volleyball-psv-girls-starten-mit-den-vorbereitungen-fuer-die-saison-59252833

Kommentare

Mehr zum Thema