Jetzt Live
Startseite Wintersport
Erster Sieg nach vier Spielen

Eis-Bullen gewinnen daheim gegen Dornbirn

Huber und Raffl treffen

Im Nachtragsspiel der 9. Runde der ICE Hockey League gegen die Dornbirn Bulldogs sicherte sich der EC Red Bull Salzburg gestern den Sieg mit 2:0.

Die Salzburger, die sich in den Tagen zuvor zweimal nach Verlängerung geschlagen geben hatten müssen, feierten am Mittwoch einen 2:0-Sieg gegen den Tabellen-Nachbarn. Der Liga-Fünfte brachte damit fünf Punkte Abstand zwischen sich und die Vorarlberger.

Eis-Bullen siegen gegen Dornbirn

Mario Huber (8.) brachte sein Team im Anfangsdrittel in Unterzahl in Führung, danach wogte das Spiel hin und her. Im Schlussabschnitt besorgte Thomas Raffl (49.) den Endstand. Insgesamt war es der erste Sieg für Salzburg nach vier Niederlagen.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 24.09.2021 um 01:41 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/eis-bullen-feiern-heim-sieg-gegen-dornbirn-98669911

Kommentare

Mehr zum Thema