Jetzt Live
Startseite Wintersport
Nach drei Jahren

Topscorer Herburger verlässt Salzburg

Raphael Herburger, EC Red Bull Salzburg Red Bull/GEPA
Herburger spielt seit 2016 bei Red Bull Salzburg.

Eishockey-Spieler Raphael Herburger verlässt den EC Red Bull Salzburg. Der 30-Jährige wird kommende Saison wieder in der Schweiz spielen.

Wie der EBEL-Tabellenführer am Mittwoch bekannt gab, wechselt der gebürtige Vorarlberger mit Saisonende zum HC Lugano in die Nationalliga A. Herburger spielte schon von 2013 bis 2016 in der Schweizer Topliga für den EHC Biel, ehe er nach Salzburg wechselte.

Raphael Herburger wird in der kommenden Saison in der Schweizer National Liga für den HC Lugano auf Torejagd gehen....

Gepostet von EC Red Bull Salzburg am Mittwoch, 13. November 2019

Aktuell steht der Stürmer mit neun Toren und 15 Assists an der Spitze der Scorerwertung der EBEL und ist auch im Nationalteam im Einsatz.

(Quelle: APA/S24)

Aufgerufen am 05.12.2021 um 09:31 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/eishockey-raphael-herburger-verlaesst-red-bull-salzburg-79148953

Kommentare

Mehr zum Thema