Jetzt Live
Startseite Wintersport
Eishockey

Eis-Bullen kämpfen gegen Fehervar um Meistertitel

Red Bull Salzburg bereits österreichischer Meister

Red Bull Salzburg Fehervar Eishockey Red Bull/GEPA
Beim letzten Duell am 20. Februar unterlagen die Bullen den Ungarn.

Durch das Aus des VSV in der ICE Eishockey League am Freitag gegen Hydro Fehervar steht Red Bull Salzburg bereits als österreichischer Eishockey-Meister fest. Das Finalspiel der Hockey League müssen die Salzburger am Dienstag vor heimischem Publikum noch gegen die Ungarn bestreiten.

Diese haben am Freitag in Villach den VSV mit 4:1 (0:0,2:1,2:0) besiegt und somit die "best of seven"Halbfinalserie mit 4:1-Siegen für sich entschieden. Sie stehen damit erstmals in der Geschichte des Clubs in der Endrunde der internationalen Profiliga.

Leonhardt brach Kickerts Torsperre
Danjo Leonhardt (EC Red Bull Salzburg) trifft zum 2:1 im zweiten Spiel des ICE Eishockey Halbfinales zwischen spusu Vienna Capitals und EC Red Bull Salzburg, am Samstag 26. März 2022 in Wien.

Eis-Bullen bauen Serie dank Comeback-Sieg aus

Die Salzburger Eis-Bullen haben die Führung in der Halbfinal-Serie der ICE Hockey League gegen die Vienna Capitals auf 2:0 ausgebaut. Der 3:2-Auswärtssieg war allerdings alles andere als geschenkt. …

Red Bull Salzburg bereits seit Mittwoch im Finale

Die Red Bulls, die sich den Finalplatz bereits am Mittwoch glatt in vier Siegen gegen die spusu Vienna Capitals gesichert hatten, sind damit zugleich zum neunten Mal österreichischer Meister, da sie die letzte verbliebene österreichische Mannschaft im Bewerb sind.

Die Red Bulls haben als Grunddurchgangssieger das erste Heimrecht, Finalauftakt ist am kommenden Dienstag, 5. April, in der Salzburger Eisarena (19:45 Uhr, Puls 24). Danach geht es in der Best-of-Seven-Serie im Rhythmus Heim-Auswärts weiter.

Finale - Spiel 1: Dienstag, 5. April!

???? ???????????? ???????????????????????? ???????????????????? ‼️‼️ Die Red Bulls ???? Hydro Fehérvár AV19. Spiel 1 steigt am Dienstag, 5. April (19:45 Uhr). Sichert euch jetzt eure Tickets und bringt die Eisarena zum Beben ???????? _____ ➡️ Tickets: https://bit.ly/3iSbV1N #GoRedBulls #BringitHome

Gepostet von EC Red Bull Salzburg am Freitag, 1. April 2022

"Eine sehr gefährliche Mannschaft"

"Die Ungarn hatten ein sehr starkes Powerplay in den Playoffs. Auch das Penaltykilling war Grundlage für ihre Erfolge. Sie sind eine sehr strukturierte Mannschaft, die in der Offensive über viele Möglichkeiten verfügt und damit viel Qualität mitbringt. Eine sehr gefährliche Mannschaft", so Salzburgs Head Coach Matt McIlvane über die Finalgegner.

EC Red Bull Salzburg vs Fehervar Getty/Red Bull
Die Eis-Bullen (rot-weiß) mussten sich gegen Fehervar geschlagen geben. 

Späte Niederlage für Eis-Bullen gegen Fehervar

Eine späte Niederlage hat der EC Red Bull Salzburg gegen Fehervar in der ICE Hockey League am Sonntag einstecken müssen. Die Eis-Bullen mussten sich mit 2:3 geschlagen geben.

Das direkte Saison-Duell mit Hydro Fehérvár AV19, das den Grunddurchgang als Dritter beendete, haben die Red Bulls mit 3:1 Siegen für sich entschieden, wobei die Ergebnisse recht unterschiedlich ausfallen. Feierten die Red Bulls Ende November auswärts noch einen knappen 4:3-Shootout-Sieg, so folgte Mitte Dezember in Salzburg mit 8:2 der höchste Saisonerfolg. Im letzten Grunddurchgangsspiel unterlagen die Red Bulls am 20. Februar in Székesfehérvár mit 2:3.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 27.05.2022 um 07:19 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/eishockey-red-bull-salzburg-gegen-fehervar-um-meistertitel-119330695

Kommentare

Mehr zum Thema