Jetzt Live
Startseite Wintersport
Eishockey

Salzburg untermauert Topform gegen Vorarlberg

6:1-Heimsieg der Eis-Bullen

Titelverteidiger Red Bull Salzburg feierte am Freitagabend in der ICE Hockey League einen 6:1-Heimsieg gegen die Pioneers Vorarlberg und untermauerte damit die aktuelle Topform.

Die Salzburger blieben wie auch zuletzt beim sensationellen 3:1-Erfolg im Achtelfinal-Hinspiel der Champions Hockey League gegen Titelverteidiger Rögle BK siegreich. Das Schlusslicht aus Vorarlberg konnte im ersten direkten Duell überhaupt erwartungsgemäß nur wenig Gegenwehr leisten. Nicolai Meyer (6./PP) und Thomas Raffl (11.) fixierten einen Hausherren-Start nach Maß. Nach dem Anschlusstor von Richard Jarusek (19./PP) waren es im Mittelabschnitt Paul Huber (30.), Peter Schneider (35.) und Florian Baltram (37.), die in der Eisarena für klare Verhältnisse sorgten.

???? Siiiieeegg ???? Die Red Bulls feiern mit 6 (!) verschiedenen Torschützen! > Spielbericht:...

Gepostet von EC Red Bull Salzburg am Freitag, 18. November 2022

Sieben Salzburg-Siege in acht Spielen

Den Endstand stellte Mario Huber (50.) her. Salzburg hat sieben der jüngsten acht Ligapartien gewonnen, nach dem 0:1 in Bozen gelang gleich wieder die Rückkehr auf die Siegerstraße. Die Vorarlberger, denen weiter ihr Kapitän und Ex-Salzburger Alex Pallestrang fehlte, verloren schon zum sechsten Mal in Folge.

Red Bulls zufrieden

„So haben wir uns das Spiel vorgestellt“, meinte Salzburgs Kapitän Thomas Raffl im Anschluss. „Wir haben uns früher mit vermeintlich schwächeren Gegnern oft schwergetan. Wir befinden uns in einer Phase, in der wir den Fokus ob vieler Spiele nicht verlieren wollen und das ist uns heute gut gelungen. Wir haben insgesamt gesehen nicht viele Chancen zugelassen und können mit dem Spiel zufrieden sein.“

(Quelle: APA/SALZBURG24)

Aufgerufen am 02.12.2022 um 08:12 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/eishockey-red-bull-salzburg-untermauert-topform-gegen-vorarlberg-130026355

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema