Jetzt Live
Startseite Wintersport
Eishockey

Fulminantes Schlussdrittel für Salzburg in Graz

Der EC Red Bull Salzburg festigte am Sonntagabend mit einem 5:1-Auswärtssieg in Graz seine Tabellenführung.

Nach einem Doppelschlag durch Dominique Heinrich (12.) im Powerplay und Connor Brickley (13.) blieb es lange beim einem 2:0 der Salzburger.

Unsere Red Bulls haben sich in Graz mit 5:1 durchgesetzt und Connor Brickley freute sich dabei über sein erstes Tor in...

Gepostet von EC Red Bull Salzburg am Sonntag, 17. November 2019

Erst ein Überzahltor von Joakim Hillding (43.) brachte im Schlussdrittel wieder mehr Spannung. Der Ausgleich glückte den Graz 99ers auch wegen etlicher starker Paraden von Salzburg-Goalie JP Lamoureux aber nicht. Auf der Gegenseite schossen in den Schlussminuten Michael Schiechl (58.), Brent Regner (60./EN) und Bud Holloway (60./PP) noch einen klaren Erfolg des Spitzenreiters heraus.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 17.04.2021 um 05:47 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/eishockey-salzburger-feiern-auswaertssieg-in-graz-79363939

Kommentare

Mehr zum Thema