Jetzt Live
Startseite Wintersport
Zu viel Neuschnee

Speed-Herren müssen auf Saison-Auftakt warten

Abfahrt in Lake Louise am Freitag abgesagt

Max Franz AP
Die ÖSV-Speed-Herren um Max Franz konnten am Freitag in Lake Louise nicht wie geplant in der Abfahrt an den Start gehen. (ARCHIVBILD)

Die Speed-Herren müssen auf ihren Auftakt zumindest bis Samstag warten. Wegen zu viel Neuschnees ist am Freitag die erste von zwei Weltcup-Abfahrten in Lake Louise abgesagt worden.

Wegen der Prognose für den Tag und weil die Pistenarbeiter noch mit dem Neuschnee der Nacht zu kämpfen hatten, entschied die Jury schon zweieinhalb Stunden vor der offiziellen Startzeit (20.00 Uhr MEZ), dass ein Rennen an diesem Tag nicht möglich sein wird.

▶️Herren-Abfahrt in Lake Louise abgesagt◀️ Aufgrund der großen Neuschneemengen musste die heutige erste Abfahrt in Lake...

Gepostet von Ski Austria Alpin am Freitag, 26. November 2021

Zu viel Schnee in Lake Louise

"Es ist zu viel Schnee in und neben der Rennstrecke, es sind auch viele Schneeverwehungen. Wir müssen die Strecke jetzt saubermachen, ein faires Rennen wäre nicht möglich gewesen", sagte FIS-Chef-Renndirektor Markus Waldner im ORF-Interview.

Weitere Abfahrt am Samstag geplant

Für Samstag ist Wetterbesserung angesagt, einem Rennen sollte nichts im Weg stehen, meinte er. Am Samstag ist eine weitere Abfahrt angesetzt, am Sonntag ein Super-G. Danach folgen als Fortsetzung der Nordamerika-Rennen noch drei Speedbewerbe in Beaver Creek (USA). "Schade, aber ich bin guter Dinge, dass wir morgen ein Rennen haben werden. Ich schaue, dass ich die Spannung beibehalte. Ich werde neu fokussieren und für morgen bereit sein", sagte Doppel-Weltmeister Vincent Kriechmayr am Freitag.

Absage für Walder "zu akzeptieren"

Für Christian Walder war die Absage "zu akzeptieren", weil die Sicherheit nicht gegeben gewesen wäre. Es benötigt allerdings viel Arbeitskraft, um den Schnee rauszubringen, allzu breit aufgestellt ist der Veranstalter da nicht. "Man kann das nicht mit Kitzbühel oder Wengen vergleichen. Ich hoffe, dass sie das hinbringen, dass wir hier zwei superfaire Rennen haben", meinte Walder. Max Franz hoffte auch, dass "die Leute, die hier sind, sich gescheit reinhauen", damit man coole Rennen habe.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 19.05.2022 um 03:32 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/erste-abfahrt-in-lake-louise-wegen-neuschnees-abgesagt-113147296

Kommentare

Mehr zum Thema