Jetzt Live
Startseite Wintersport
Kapruner Freestyler

Salzburger Ausnahme-Talent steht im ÖSV-Kader

Matej Svancer startet im Stubaital

matej_svancer Facebook/Screenshot
Matej Svancer ist eine der größten ÖSV-Hoffnungen im Freestyle-Bereich. (ARCHIVBILD)

Das Kapruner Freestyle-Talent Matej Svancer schaffte nach zahlreichen Erfolgen bei Junioren-Bewerben den Sprung in den ÖSV-Kader. Sein erster Auftritt wird im Stubaital erfolgen.

Mit Matej Svancer verfügt das österreichische Ski-Freestyle-Team über einen erfolgsversprechenden "Neuzugang". Der 17-jährige Juniorenweltmeister tritt nach seinem Staatsbürgerschaftswechsel ab sofort für den ÖSV an, ins Trainingsgefüge ist er schon seit 2017 integriert. Seinen ersten Weltcup-Auftritt für Österreich absolviert der mit seiner aus Tschechien stammenden Familie seit sieben Jahren in Kaprun lebende Jugendolympiasieger am Freitag beim neuen Big-Air-Event in Chur.

Season is starting slowly ???? Snowpark Saas-Fee ???? Melina Merkhoffer #iridewithmartin Red Bull Snow Full Tilt Boots Look Bindings Faction Skis BLUE TOMATO Österreichische Sporthilfe

Gepostet von Matěj Švancer Freeski am Sonntag, 10. Oktober 2021

Weltcup startet für Svancer im Stubaital

Die ersten Weltcupbewerbe im Slopestyle gehen in einem Monat im Stubaital über die Bühne. In der vergangenen Saison hatte Svancer im März in beiden Disziplinen Junioren-WM-Gold geholt. Im Weltcup war das Ausnahmetalent am Kreischberg auf Rang sechs gelandet. Beim prestigeträchtigen Nines-Einladungsevent in Crans Montana wurde der Jugendolympiasieger von 2020 am Saisonende zum besten Fahrer gekürt.

matej_svancer Facebook/Screenshot
Matej Svancer ist eine der größten ÖSV-Hoffnungen im Freestyle-Bereich. (ARCHIVBILD)

Salzburger Freestyler gewinnt Jugendsportpreis

Große Ehre für das Salzburger Ski-Freestyle-Talent Matej Svancer. Der 17-Jährige gewann den österreichischen Jugendsportpreis.

Auch ÖSV-Boarder starten in Saison

In Chur sind für den ÖSV auch noch Lara Wolf und Laura Wallner sowie Lukas Müllauer, Hannes Rudigier und Routinier Samuel Baumgartner am Start. Junioren-Vizeweltmeister Daniel Bacher muss hingegen wegen einer Fersenprellung passen. Am Samstag bestreiten im Graubünden auch die Snowboarder um Anna Gasser ihren ersten Big-Air-Wettkampf des Olympiawinters.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 06.12.2021 um 01:03 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/matej-svancer-schafft-sprung-in-oesv-kader-111120016

Kommentare

Mehr zum Thema