Jetzt Live
Startseite Wintersport
Positive Tests

McIlvane fällt wegen Corona aus

Salzburg-Trainer aktuell bei deutschen Eishockey-Stars

Matt McIlvane APA/HANS PUNZ
Assistenztrainer McIlvane war zuvor mehrfach negativ getestet worden und ist bereits einmal geimpft. (ARCHIVBILD)

Salzburg-Trainer Matt McIlvane, für die bevorstehende A-WM Teamchefassistent der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, ist zweimal positiv auf Covid-19 getestet worden. Die abschließenden Testspiele des DEB-Teams am Freitag und Samstag in Nürnberg gegen Weißrussland sollen trotzdem stattfinden.

Es sei kein Spieler mit McIlvane in Kontakt gewesen, gab der deutsche Verband am Mittwoch bekannt. Die DEB-Auswahl hatte am Dienstag ihren Trainingstag in Nürnberg abgebrochen. Alle Spieler, Trainer und Betreuer begaben sich nach Verbands-Angaben auf ihre Hotelzimmer.

Geimpfter McIlvane positiv getestet

Assistenztrainer McIlvane war zuvor mehrfach negativ getestet worden und ist bereits einmal geimpft. "Es kann nach Rücksprache mit Medizinern auch sein, dass die Impfung angeschlagen hat und ein positives Ergebnis widerspiegelt. Das müssen wir abwarten", sagte Sportdirektor Christian Künast. McIlvane habe "keinerlei Symptome".

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 21.06.2021 um 11:42 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/mcilvane-salzburg-trainer-und-deb-co-positiv-auf-corona-getestet-103369684

Kommentare

Mehr zum Thema