Jetzt Live
Startseite Wintersport
"Entscheidung für den Sport"

ÖSV nimmt Langlauf-Sparte wieder auf

Reintegration vom Nationalkader

Teresa Stadlober, Langlauf APA/GEORG HOCHMUTH
Die Salzburgerin Teresa Stadlober und ihre Langlauf-Kolleg:innen sind wieder Teil des ÖSV-Systems. (ARCHIVBILD)

Drei Jahre nach der Ausgliederung ist der österreichische Langlauf-Sport ab sofort wieder vollständig mit einem Nationalkader in den Verbandsstrukturen des ÖSV integriert. Das gibt der Verband am Freitag in einer Pressemitteilung bekannt.

Der Beschluss, die Langlauf-Sparte wieder aufzunehmen, erfolgte einstimmig in der ÖSV-Präsidentenkonferenz, teilt der Verband mit.

Bereits Mitte November kündigte ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober im SALZBURG24-Interview an, dass sie als neue Chefin dieses Ziel anstrebe.

Roswitha Stadlober SALZBURG24
ÖSV-Präsidentin Roswitha Stadlober im Gespräch mit SALZBURG24-Sportredakteur Aleksandar Andonov.

Was ÖSV-Präsidentin Stadlober noch vor hat

Roswitha Stadlober hat als neue Präsidentin des Österreichischen Skiverbands (ÖSV) bereits die ersten Amtshandlungen gesetzt. Wir haben am Donnerstag mit der Radstädterin (Pongau) über das neue …

ÖSV kümmert sich wieder um Langlauf-Sport

Die langfristige Strategie fokussiert sich auf die Nachwuchsförderung, die Unterstützung von Vereinen sowie die Nutzung von Synergien in der spartenübergreifenden Ausbildung. Vor allem in enger Kooperation mit den Sparten Biathlon und Nordische Kombination soll dies stattfinden. In den vergangenen drei Jahren war der vom ÖSV finanzierte "Verein zur Förderung des Langlaufsports" mit der Trainings- und Wettkampfabwicklung der Trainingsgruppe 1 betraut. Diese Aufgaben übernimmt der ÖSV nun wieder selbst.

Als Sportlicher Leiter verantwortet Alois Stadlober die weitere Entwicklung. Gemeinsam mit Konstantin Zakhvatkin, dem neuen Trainer der Trainingsgruppe 1, wird der Mann der Präsidentin den eingeschlagenen Weg zur nachhaltigen Förderung und Heranführung junger Talente an den Weltcup vorantreiben.

Olympische Spiele, Peking, Teresa Stadlober Instagram/Teresa Stadlober
Vater Alois und Mutter Roswitha drücken Langläuferin Teresa Stadlober bei den Olympischen Spielen in Peking die Daumen. 

Olympia wird für Stadlobers zum Familienausflug

Wie bereits die Sommersportler in Tokio müssen auch die meisten Schnee- und Eis-Artisten bei den Winterspielen in Peking ohne ihre Familie als Unterstützer vor Ort im Publikum auskommen. Nicht so …

"Eingliederung eine Entscheidung für den Sport"

"Der Langlauf ist eine Grundsportart und in der Ausbildung sowohl für den Breiten- wie auch für den Spitzensport elementar. Die vollständige Wiedereingliederung der Langläufer:innen in den ÖSV ist eine Entscheidung für den Sport. Wir setzen dabei weiter auf die konsequente Nachwuchsförderung und interdisziplinäre Kooperation für eine professionelle, nachhaltige Sportausbildung", erklärte Alois Stadlober.

Neuer Langlauf-Cheftrainer

Der neue Trainer der Trainingsgruppe 1 Langlauf ist Konstantin Zakhvatkin. Der Deutsche ist ehemaliger Hessener Landestrainer und war bisher Stützpunkttrainer in Willingen. Der 1988 geborene Sportpolizist hat das Studium Sport- und Politikwissenschaft absolviert und verfügt über die A-Lizenz des mehrstufigen Trainerausbildungsprogramms des Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB).

Landertinger wird Biathlon-Berater

Auch der erfolgreichste ÖSV-Biathlet aller Zeiten, Dominik Landertinger, wird im Biathlon-Bereich die ÖSV-Trainer bei Planung der Trainings- und Wettkampfsteuerung beraten. "Das Wichtigste ist, dass in den Vereinen allen interessierten Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportlern sowohl allgemeine Trainingsgrundlagen als auch ein methodischer Aufbau der Skilanglauftechniken vermittelt wird. Damit wird nicht nur ein wesentlicher Beitrag zur Gesundheit geleistet, sondern auch die nötigen Voraussetzungen für all jene geschaffen, die später einen leistungsorientierten Weg im Skilanglauf oder einer verwandten Sportart einschlagen wollen", sagte Landertinger.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 17.05.2022 um 03:13 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/oesv-nimmt-langlauf-sparte-wieder-auf-120942376

Kommentare

Mehr zum Thema