Jetzt Live
Startseite Wintersport
Play-offs

Eis-Bullen wollen zuhause gegen Fehervar nachlegen

Ec Red Bull Salzburg, Eis-Bullen, Fehervar, Play-offs GEPA/Red Bull
Salzburg will gegen Fehervar auch am Dienstag jubeln.

Nach dem 6:4-Auswärtssieg in Ungarn führt der EC Red Bull Salzburg in der Best-of-Seven-Serie gegen Fehervar mit 2:1. Am Dienstag haben die Eis-Bullen in der heimischen Eisarena die Chance, ihre Führung auszubauen. „Wir sind sehr hungrig und heiß auf die Partie“, so Salzburgs Stürmer Thomas Raffl vor Spiel vier.

Der Auswärtssieg am Sonntag in Ungarn war ein hartes Stück Arbeit. Zwar führten die Salzburger zwischenzeitlich mit 3:0 und 5:2, Fehervar kämpfe sich aber immer wieder zurück ins Spiel. Letztlich hatten die Eis-Bullen die Führung aber nie abgegeben. Mit dem Auswärtserfolg haben die Salzburger die Best-of-Seven-Serie zu ihren Gunsten gedreht, führen nun mit 2:1 Siegen und können am Dienstag mit Heimvorteil einen weiteren großen Schritt in Richtung Halbfinale machen.

 

Salzburgs Stürmer Thomas Raffl sprach nach dem gestrigen Sieg von einem Meilenstein in der Serie: „Das war natürlich enorm wichtig. Die 2:1-Führung in der Serie gibt neues Selbstvertrauen und morgen wollen wir sofort nachlegen. Der letzte Sieg ist aber schon wieder abgehakt, im Playoff geht es Schlag auf Schlag weiter und wir sind nur auf das morgige Spiel fokussiert.“

Salzburg kann Schritt Richtung Halbfinale machen

Der 32-jährige Routinier erwartet eine ungarische Mannschaft, die noch härter als bisher um den Serienausgleich kämpfen wird: „Die Ungarn haben ein enorm starkes Powerplay. Wir müssen daran arbeiten, in Unterzahl noch effizienter zu werden oder besser gleich weniger Strafen zu nehmen. Im letzten Spiel waren es zu viele Stockfouls und Strafen in der offensiven Zone, die man sowieso vermeiden sollte. Aber wir wollen v.a. die positiven Dinge ins nächste Spiel mitnehmen und noch besser umsetzen. Wir sind jedenfalls sehr hungrig und heiß auf die Partie.“

Aufgerufen am 24.04.2019 um 01:56 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/play-offs-ec-red-bull-salzburg-will-gegen-fehervar-nachlegen-67451842

Kommentare

Mehr zum Thema