Jetzt Live
Startseite Wintersport
Bitter

Saison-Aus für Stefan Brennsteiner

Salzburger Ski-Ass am Knie verletzt

Stefan Brennsteiner APA/AFP/JOE KLAMAR
Für Stefan Brennsteiner ist die Saison leider vorbei. (ARCHIVBILD)

Stefan Brennsteiner hat sich am Sonntag im Parallel-Riesentorlauf in Chamonix am Knie verletzt und muss die alpine Skisaison vorzeitig beenden. Der 28-jährige Salzburger zog sich eine Außenmeniskus- und eine Knorpelverletzung im linken Knie zu, ergab eine MRT-Untersuchung in der Privatklinik Hochrum.

Der Riesentorlauf-Spezialist, der schon mehrere Kreuzbandrisse erlitten hat, unterzieht sich am kommenden Dienstag einer Arthroskopie.

Das darf nicht wahr sein! Wir wünschen baldige Besserung und #comebackstronger ????

Gepostet von Olympic Team Austria am Sonntag, 9. Februar 2020
(Quelle: APA)

Aufgerufen am 27.02.2020 um 05:15 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/saison-aus-fuer-stefan-brennsteiner-83230780

Kommentare

Mehr zum Thema