Jetzt Live
Startseite Wintersport
Santa Caterina

Doppelsieg vor Sturzdrama bei Lisa Grill

Skirennläuferin in Uniklinik Innsbruck überstellt

20210124_PD2304.HR.jpg AFP/FABRICE COFFRINI /Archiv
Lisa Grill gewann gleich zwei Europacup-Abfahrten in Santa Caterina und zog sich  beim Abschwingen einen Unterschenkelbruch im rechten Bein zu.

Für Lisa Grill ist der Donnerstag nach anfangs doppeltem Glücksgefühl bitter zu Ende gegangen. Die Skirennläuferin aus Salzburg gewann gleich zwei Europacup-Abfahrten in Santa Caterina und zog sich laut ÖSV-Angaben beim Abschwingen nach dem zweiten Rennen einen Unterschenkelbruch im rechten Bein zu.

Sie wurde zur Erstversorgung nach Sondrio geflogen und anschließend in die Uniklinik Innsbruck überstellt.

Lisa Grill gewinnt in Santa Caterina

Die 20-Jährige gewann bei einem rot-weiß-roten Vierfacherfolg die erste Abfahrt vor Nadine Fest (+0,51 Sek.), Christina Ager (+0,63) und Lena Wechner (1,01), in der zweiten setzte sie sich vor Fest (+0,07) und Sabrina Maier (0,94) durch.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 19.06.2021 um 04:37 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/santa-caterina-doppelsieg-vor-sturzdrama-bei-lisa-grill-99663247

Kommentare

Mehr zum Thema