Jetzt Live
Startseite Wintersport
Ausfall beim ÖSV

Auch Gesamt-Weltcupsieger Kraft corona-positiv

Kraft und Hayböck ohne Symptome

Stefan Kraft AP
Stefan Kraft wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Österreichs Skisprung-Team ist von zwei weiteren Coronafällen betroffen: Nach Cheftrainer Andreas Widhölzl, Gregor Schlierenzauer und Philipp Aschenwald sind nun auch Gesamt-Weltcupsieger Stefan Kraft und Michael Hayböck im Zuge weiterer PCR-Tests positiv auf das Covid-19-Virus getestet worden.

Beide sind symptomfrei, fallen aber nach Ruka auch für die darauffolgende Weltcup-Station in Nischnij Tagil (RUS) aus. Dies gab der ÖSV am Samstag bekannt.

Kraft und Hayböck planen, nach Ablauf der Quarantäne das Training für die Skiflug-WM in Planica (10.-13.12.) wieder aufzunehmen

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 04.12.2021 um 09:04 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/skispringen-nun-auch-gesamt-weltcupsieger-kraft-positiv-96268840

Kommentare

Mehr zum Thema