Jetzt Live
Startseite Wintersport
Vierschanzentournee

ÖSV-Athleten meisterten Oberstdorf-Quali

Kraft als bester Österreicher auf siebtem Rang

Österreich nimmt den Auftakt der Vierschanzentournee der Skispringer am Mittwoch in Oberstdorf mit allen sieben Athleten in Angriff. Bester heimischer Akteur bei der von Wind und Regen beeinträchtigten Qualifikation am Dienstag war Stefan Kraft als Siebenter.

Unmittelbar dahinter landete Jan Hörl. Auch Daniel Huber (11.) und Daniel Tschofenig (12.) schnitten gut ab. Eine Klasse für sich war der Japaner Ryoyu Kobayashi, der sich vor dem Deutschen Karl Geiger durchsetzte.

Alle ÖSV-Adler am Mittwoch dabei

Aus österreichischer Sicht qualifizierten sich auch noch Manuel Fettner (22.), Ulrich Wohlgenannt (33.) und Philipp Aschenwald (34.) für den Bewerb, der am Mittwoch um 16.30 Uhr startet.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 25.06.2022 um 03:26 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/skispringer-oesv-athleten-meisterten-oberstdorf-quali-114673351

Kommentare

Mehr zum Thema