Jetzt Live
Startseite Wintersport
Wintersport

Torerfolge für Raffl und Vanek in der NHL

Thomas Vanek trifft aber verliert mit Montreal Salzburg24
Thomas Vanek trifft aber verliert mit Montreal

Die Österreicher Michael Raffl und Thomas Vanek haben sich am Donnerstag in die NHL-Scorer-Liste eingetragen. Raffl erzielte beim Heimsieg der Philadelphia Flyers gegen die Dallas Stars im dritten Drittel den Treffer zum 4:2-Endstand. Thomas Vanek erzielte bei der 2:3-Heimniederlage der Montreal Canadiens gegen die Columbus Blue Jackets im dritten Drittel den zwischenzeitlichen Ausgleich zum 2:2.

Raffl stellte mit seinem neunten Saisontreffer in der 57. Minute den Sieg der Flyers sicher. Das 25. Saisontor von Vanek reichte hingegen nicht zum vierten Erfolg der Canadiens in Serie. Dem ÖEHV-Star gelang zwar in der 48. Minute das 2:2, doch Ryan Johansen sorgte 3:01 Minuten vor dem Ende für den Sieg der Gäste. Trotz der Niederlage gegen den direkten Konkurrenten haben die Kanadier noch sechs Punkte Vorsprung auf das neuntplatzierte Team, das nach dem Grunddurchgang ausscheidet.

NHL-Ergebnisse vom Donnerstag: Philadelphia Flyers (Michael Raffl/Tor zum 4:2) - Dallas Stars 4:2, Montreal Canadiens (Thomas Vanek/Tor zum 2:2) - Columbus Blue Jackets 2:3, New Jersey Devils - Minnesota Wild 4:3 n.V., San Jose Sharks - Anaheim Ducks 3:2, Ottawa Senators - Tampa Bay Lightning 4:5, Detroit Red Wings - Pittsburgh Penguins 5:4 n.V., Edmonton Oilers - Buffalo Sabres 1:3, Phoenix Coyotes - Florida Panthers 2:1, Los Angeles Kings - Washington Capitals 2:1 n.P.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 07:29 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/torerfolge-fuer-raffl-und-vanek-in-der-nhl-44984881

Kommentare

Mehr zum Thema