Jetzt Live
Startseite Wintersport
Mega-Nachwuchsturnier

Eishockey-Mekka in Zell am See

SB: Eishockey, EBEL, APA/GINDL
Mehr als 1.000 internationale Eishockey-Talente pilgern nach Zell am See. (SYMBOLBILD)

Europas größtes Eishockeyturnier für Nachwuchsmannschaften geht ab Karfreitag in Zell am See (Pinzgau) zum bereits 28. Mal über die Bühne. Bei der größten Wintersportveranstaltung der Region werden mehr als 1.000 Talente aus aller Welt erwartet. Das XXL-Turnier läuft bis Ende April.

Zell am See

Die letzten Vorbereitungsarbeiten sind im Gange, ehe am Karfreitag die jüngsten Eishockeyplayer (U11) in der 28. Auflage des World Tournaments an den Start gehen. Mehr als 1.000 junge Sportler werden bis zum 28. April die Eisfläche in der Zeller Eishalle zum internationalen Vergleich nutzen.

Eishockey-Talente in Zell am See

Über 1.000 Talente in 50 Teams, 20 Nationen und insgesamt 166 Eishockeyspiele in nur zehn Tagen – diese Zahlen sind beeindruckend. Um das XXL-Programm durchzubringen, wird auch heuer wieder täglich von 6 Uhr morgens bis fast Mitternacht gespielt.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 26.05.2019 um 02:36 auf https://www.salzburg24.at/sport/wintersport/zell-am-see-ueber-1-000-eishockey-talente-messen-sich-bei-mega-turnier-68885218

Kommentare

Mehr zum Thema