Jetzt Live
Startseite Coronavirus
Spaßvogel

Ski-Star Feller rappt Corona-Song

Österreicher mit nächstem Instagram-Rap

Manuel Feller Instagram/Screenshot
Manuel Feller lockert seine Intagram-Follower mit einem Corona-Rap-Video auf.

Manuel Feller ist seinem Ruf als Spaßvogel erneut gerecht geworden. In der Corona-Krise beweist der österreichische Ski-Star zum wiederholten Mal mit einem Instagram-Rap-Video Humor und sorgt für Gelächter.

Getarnt mit einem Fischer-Hut, einem Einteiler, lässiger Sonnenbrille und auf einem Bobby Car sitzend, legt der Wintersportler los: "Das Covid kursiert, oans nein nummeriert. Drum bleib i daham, verbarrikadiert, komplett isoliert und desinfiziert", ist auf dem Instagram-Rap-Video zu hören.

Feller mit eigenem Corona-Song

Den Rhythmus zu dem lustigen Video geben die Jugglerz, ein DJ-, Produzenten- und Label-Team aus Deutschland, vor. Seinen Fans scheint es zu gefallen: "Sooo gut! Wann kommt das erste Album raus?", ist unter anderem in den Kommentaren zu lesen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Day 8... still cool like ice ???????? #forthefans #zuhausebleibenlebenretten riddim by @jugglerz

Ein Beitrag geteilt von Manuel Feller - Official (@manuel.feller.official) am

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 30.03.2020 um 09:12 auf https://www.salzburg24.at/themen/coronavirus/manuel-feller-rappt-corona-song-85276135

Kommentare

Mehr zum Thema