Jetzt Live
Startseite Feuerwehren
Feuerwehren

Feuerwehr Schwarzach rettet Katze aus dem Putzengraben

Die Freiwillige Feuerwehr Schwarzach wurde Montagfrüh mittels Piepsalarm zur Tierrettung alarmiert. FF Schwarzach
Die Freiwillige Feuerwehr Schwarzach wurde Montagfrüh mittels Piepsalarm zur Tierrettung alarmiert.

Ein besorgter Passant alarmierte am Montag in den Morgenstunden die Freiwillige Feuerwehr Schwarzach, weil sich eine Katze in den Putzengraben (Pongau) verirrt hatte. Die Einsatzkräfte konnten den Stubentiger bergen und sorgen so für unsere gute Nachricht des Tages.

Die schwarze Katze wurde im Putzengraben nahe des Krankenhauses gesichtet. Wie das Tier in den Graben kam, weiß allerdings auch Ortsfeuerkommandant Markus Buzanich nicht genau: "Die Katze hatte sich vermutlich einfach verirrt."

katze2auf Salzburg24
katze2auf

Katze flüchtet vor Einsatzkräften

Zu beiden Seiten des Baches ist der Putzengraben tief und steil. "Als wir in den Graben abgestiegen sind, hat die Katze die Flucht ergriffen", schildert Buzanich im Gespräch mit SALZBURG24. Wenig später sei sie dann wieder aufgetaucht und die Einsatzkräfte konnten sie in Sicherheit bringen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.07.2019 um 04:10 auf https://www.salzburg24.at/themen/feuerwehren/feuerwehr-schwarzach-rettet-katze-aus-dem-putzengraben-57016336

Kommentare

Mehr zum Thema