Jetzt Live
Startseite Feuerwehren
Feuerwehren

Pfandler Festzelt, eine Institution feiert ihr 40-Jahr-Jubiläum.

Fest der Feuerwehr Pfandl. FF Pandl
Fest der Feuerwehr Pfandl.

Wie aus einer Idee ein jahrelanger Publikumsmagnet wird, zeigt die Feuerwehr Pfandl eindrucksvoll. Im Zuge  einer eigens einberufenen Hauptversammlung wurde 1977 erstmals beschlossen, anstatt eines Gartenfestes, ein 3-tägiges Feuerwehrfest in Pfandl durchzuführen.

Das Zelt wurde mit nur neun Mann am Holzplatz beim ehemaligen Sägewerk aufgestellt und als Publikums- Attraktion diente eine große hölzerne Schaukel. 1980 übersiedelte das Zeltfest in die Pfandler Schottergrube, wo es jedes Jahr und auch heute noch aufgebaut wird. Die Attraktionen wechselten in den vergangenen Jahrzenten vom Trail-Allrad-Bewerb über Boxkämpfe bis zum Bezirks-Nassbewerb der Feuerwehren, bei dem auch heuer wieder mehr als 20 Feuerwehren um den „Salzkristall“ antreten werden. Berühmte Musikgruppe wie „die Seer“, „Westwind“, „Grazer Spatzen“, „die fidelen Mölltaler“ und viele mehr bereicherten die Pfandler Bierzelttage in den vergangenen 40 Jahren. Die Pfandler Feuerwehr freut sich auch heuer auf zahlreichen Besuch und bietet dem Publikum an allen drei Tagen ein Unterhaltungs-Feuerwerk. Unter anderen wird am Freitag „Petra Frey“ als Stargast die Schlagerparade im Festzelt ergänzen. Eintritt an allen Tagen: Freiwillige Spenden für die Anschaffung von Feuerwehrgeräten.

Aufgerufen am 17.11.2018 um 03:20 auf https://www.salzburg24.at/themen/feuerwehren/pfandler-festzelt-eine-institution-feiert-ihr-40-jahr-jubilaeum-56521213

Kommentare

Mehr zum Thema