Jetzt Live
Startseite Krampusse
Wildes Treiben

Das war der Krampustag in Anif und Kuchl

Krampuslauf Anif SALZBURG24/Wurzer
Teufel und Krampusse sorgten für eine unterhaltsame Show in Anif.

Gelebtes Brauchtum gab es am Mittwoch – dem Krampustag – in Anif (Flachgau) zu bestaunen. Traditionell vertrieb der Nikolaus den Teufel und die Kramperl. Auch in Kuchl (Tennengau) strömten zahlreiche Begeisterte zum Krampuslauf. Wir haben die spektakulären Bilder im brandneuen Fotoblog zum Durchklicken für euch.

Anif

Nach der Mega-Show am Wochenende lag der Fokus am Anifer Dorfplatz nun auf dem Traditionellen.

In der krampusfreien Zone hatten Kinder und die eher ängstlichen Besucher etwas Ruhe vom bunten und wilden Treiben. Nach dem Kramperl vertrieben wurden, verteilte der Nikolaus seine mit Gaben gefüllten Nikolosackerl. 

Krampuslauf in Kuchl

Die schaurigen Gestalten machten Mittwochabend auch das Ortszentrum von Kuchl unsicher. Klickt euch durch den Fotoblog! 

Aufgerufen am 13.12.2018 um 12:47 auf https://www.salzburg24.at/themen/krampusse/wildes-treiben-das-war-der-krampustag-in-anif-und-kuchl-62084131

Kommentare

Mehr zum Thema