Jetzt Live
Startseite Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Angela Merkel besucht Salzburger Festspiele

Der Rummel um die deutsche Bundeskanzlerin war groß. Neumayr
Der Rummel um die deutsche Bundeskanzlerin war groß.

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Ehemann Joachim Sauer besuchte am Sonntag  die Salzburger Festspiele 2012. Schon am Samstag war Merkel zu Gast in "La Bohème" mit Opernstar Anna Netrebko.

Merkel war wie schon in den Jahren zuvor mit dem früheren österreichischen Minister Martin Bartenstein und seiner Frau Ilse bei den Festspielen. Das Politpaar nächtigt auf der Gersbergalm in Salzburg. Zu Beginn der Auffahrt zu "La Bohème" am Samstag erlebte Salzburg einen Wolkenbruch und damit war ein Verkehrschaos vor dem Festspielhaus perfekt. Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel, sie kam zusammen mit Ehemann Joachim Sauer direkt vom Urlaub in Südtirol, sparte sich ihren Auftritt vor dem Festspielhaus und lies sich direkt beim Haupteingang in den Innenhof fahren, wo sie praktisch unerkannt ausstieg.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.03.2021 um 01:35 auf https://www.salzburg24.at/themen/salzburger-festspiele/angela-merkel-besucht-salzburger-festspiele-41598835

Kommentare

Mehr zum Thema