Jetzt Live
Startseite Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Festspiele: Gottschalkbrüder bei ?Macbeth? gesichtet

Die Salzburger Festspiele ziehen die ?crème de la crème? unserer Gesellschaft an: Zuerst Prinzessin Madeleine, jetzt lassen sich die Gottschalk-Brüder sowie EU-Kommissar Johannes Hahn von ?Macbeth? bezaubern.

Viele der Zaungäste vor dem Festspielhaus hätten auf Thomas Gottschalk mit Ehefrau Thea in einmal mehr als schrillen Outfits gehofft. Vergebens. Er kam mit Bruder Christoph ("Unsere Nase ist ungefähr gleich groß, nur ich hab längere Haare", so Thomas Gottschalk zum Unterschied), brav im Smoking, wie es sich für die Festspiele gehört, im Vergleich zum Vortag bestens gelaunt posierte er geduldig, schrieb Autogramme, winkte seinen Fans zu und verschwand dann in die Felsenreitschule, wo "Macbeth" am Programm stand. Ohne dabei mit seiner Lieblingssängerin Anna Netrebko zusammenzutreffen, die mit Erwin Schrott gerade vom Konzert Orchestra dell'Accademia Nazionale di Santa Cecilia kam.

?Macbeth? T-Shirt statt teure Robe

Obwohl "Macbeth" zu den bestgehenden Vorstellungen der heurigen Festspiele gehört ? PeterStein hat die Oper in der Felsenreitschule zu einem gigantischen Bühnenwerk inszeniert ? machte Festspielpräsidentin Helga Rabl Stadler in der Hofstallgasse noch kräftig Werbung für das Stück, indem sie ihr Abendkleid gegen ein schwarzes "Macbeth" T-Shirt tauschte. Etwas später beim Jedermann wäre jede Werbung zu viel des Guten gewesen.

Einmal mehr vertrieb Salzburger Schnürlregen das Spiel vom "Leben und Sterben eines reichen Mannes" vom Domplatz ins Festspielhaus. Und da wird es bekanntlich immer eng, da einige Restkarten nur für den Domplatz gelten und im Großen Festspielhaus kein Platz dafür ist.

Sorgen, die EU-Kommissar Günther Hermann Oettinger (zusammen mit Freundin Friederike Beyer) nicht plagen mussten. Sie sahen das Stück auf Einladung seines österreichischen Amtskollegen Johannes Hahn. Ebenso Musikbarde Charly Brunner (Hälfte des ehemaligen Erfolgsduos "Brunner und Brunner"), der gemeinsam mit Frau Maria das Stück genoss.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 27.02.2021 um 02:20 auf https://www.salzburg24.at/themen/salzburger-festspiele/festspiele-gottschalkbrueder-bei-macbeth-gesichtet-59251255

Kommentare

Mehr zum Thema