Jetzt Live
Startseite Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Premiere "Miss Oper" mit Anna Netrebko ein voller Erfolg

Bei der heurigen Festspielpremiere der "Miss Oper" Montagabend stand Anna Netrebko auf der Bühne. Nach einem minutenlangen Applaus wurde dann ordentlich gefeiert.

Wenn sie nicht gerade gemeinsam (wie am Wochenende in Wien) sind, sind sich Anna Netrebko und ihr Lebensgefährte Erwin Schrott gegenseitig die treuesten Zuschauer. So meint Erwin Schrott: "Ich bin Anna´s größter Fan".

Bei der heurigen Festspielpremiere der "Miss Oper" vermisste Anna Netrebko allerdings Erwin Schrott in den Zuschauerreihen. Er probte quasi ein Haus weiter für seine Rolle als "Leporello" in Don Giovanni - seine zweite Rolle heuer in Salzburg neben dem "Figaro".

Netrebko stand mit Orchestra della Accademia Nazionale di Santa Cecilia im Großen Festspielhaus auf der Bühne und durfte erst nach einem minutenlangen Applaus die Bühne verlassen. Zeit aber noch genug, im Foyer des Festspielhauses für eine Hundertschaft von Fans geduldig Autogramme zu schreiben.

Danach ging´s einmal mehr in Restaurant Triangel, wo das Paar zusammen mit Jedermann-Tod Ben Becker ungewöhnlich ausgelassen feierte.

Ungewöhnlich schlecht gelaunt zeigte sich Showmaster Thomas Gottschalk (ohne Ehefrau Thea) auf dem Weg zum Festspielhaus. Gottschalk, ebenfalls ein riesiger Netrebko Fan, verbarg sich auf dem Weg vom Hotel Goldener Hirsch zum Festspielhaus hinter einem Regenschirm und verschwand wortlos im Festspielhaus. Auch nach dem Konzert bestieg er ohne ein Wort zu sagen eine der bereitgestellten Limousinen und entschwand zu einem gemeinsamen Abendessen mit Festspielpräsidentin Helga Rabl Stadler ins Schloß Fuschl.

Ebenfalls auf Festpielurlaub in Salzburg derzeit Schauspielerin Susanne Michel mit ihrem Freund, dem Unternehmensberater Lukas Merckens.

"Neben dem Konzert schauen wir uns noch Macbeth an", so die Wienerin.

Für die vom Amadeus Weekend noch etwas gestresste Eva Maria O´Neill (kam zusammen mit Festspielsponsor Donald Kahn) war das Konzert ein bisschen Erholung. Ihr Sohn Christopher und dessen Freundin Madeleine von Schweden speisten zuvor noch im Hotel Goldener Hirsch, ehe das von der Society-Welt derzeit eifrigst gejagte Paar sich wieder aus Salzburg verabschiedete. (Neumayr)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 01:08 auf https://www.salzburg24.at/themen/salzburger-festspiele/premiere-miss-oper-mit-anna-netrebko-ein-voller-erfolg-59251444

Kommentare

Mehr zum Thema