Jetzt Live
Startseite Salzburger Festspiele
Salzburger Festspiele

Premiere von "Maß für Maß"

Wie zu erwarten war auch bei der Premiere von Shakespears "Maß für Maß" ein Promi-Schaulaufen in der Hofstallgasse zu beobachten.

Auf der anderen Seite der Salzach in Salzburg ist bei den Festspielen vieles anders. Während vor dem Festspielhaus allabendlich ein Schaulaufen der edlen Roben gibt und drinnen im Haus "brav" Oper gespielt wird, ging es bei der Premiere zu Shakespeares Problemstück "Maß für Maß" im Salzburger Landestheater ungleich anders zu. Keine bunten Abendkleider, sondern durchwegs "Künstler-Schwarz" prägten die Garderobe. Und die Rückkehr von Ex-Jedermann Gert Voss als Herzog Vincentio wurde mit der Zerteilung einer echten Schweinehälfte auf der Bühne "gefeiert".

Nach langer Zeit wieder unter den Gästen Comedian Georg Uecker - in den letzten Jahren einer der treuesten Festspielbesucher: "Es geht mir gut und bin froh wieder hier zu sein", so der Spassvogel zu den Gerüchten um eine schwere Krankheit, der vor dem Landestheater gleich von einer Gruppe chinesischer Schüler in Beschlag genommen wurde. "Ich weiß zwar nicht, woher die mich kennen, aber mehr als eine Millarde Chinesen würden wohl meine Einschaltquoten in die Höhe treiben".

Ebenfalls bei der Premiere Bundestheater General Georg Springer (kam in Begleitung von Ute Stürgkh), Festspielpräsidentin Helga Rabl Stadler (zusammen mit Bankier Heinrich Spaengler und dessen Frau Eva - zugleich Präsident der Freunde der Salzburger Festspiele), Stiegl-Bier Eigentümer Dieter Kiener mit Ehefrau Alessandra (feierten zusammen mit Immobilienmakler Alexander Kurz nach der Premiere dessen Geburtstag), Ironimus Gustav Peichl (signalisierte bereits auf dem Weg zur Premiere mit dem Victory-Zeichen "Das wird mein Stück") und Galerist Thaddaeus Ropac, dessen Begleiterin, die französsische Schauspielerin Amira Casar mit ihrem Outfit für Aufsehen sorgte. So sehr, dass der weltbekannte Sänger Rugero Raimondi in aller Ruhe unerkannt das Treiben beobachten konnte und anschließend anstatt der Metzgerszenen auf der Bühne einen Stadtspaziergang genoss. "Wonderful here in Salzburg, really wonderful"

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 25.02.2021 um 07:10 auf https://www.salzburg24.at/themen/salzburger-festspiele/premiere-von-mass-fuer-mass-59248738

Kommentare

Mehr zum Thema