Jetzt Live
Startseite Salzburg
Meinungscheck

Sollen Lebend-Tiertransporte verboten werden?

tiertransportkontrolle2204201312.jpg Neumayr/Archiv
Das Thema Tiertransporte sorgt immer wieder für Aufregung. 

Der Bericht über einen Kälbertransport, der 22 Stunden von Bergheim (Flachgau) nach Vic in Spanien unterwegs war, sorgte dies Woche für Aufregung. Sollen Lebend-Tiertransporte nun gänzlich verboten werden? Stimmt ab in unserem Meinungscheck!

Die Salzburger Grünen meldeten sich diese Woche im Landtag mit einer Forderung nach einem Verbot von Tiertransporten zu Wort: "Der Transport lebender Tiere über weite Strecken gehört schlichtweg verboten und nur in absoluten Ausnahmefällen genehmigt", so LAbg. Kimbie Humer in einer Aussendung am Dienstag.

 

Petition zur Verbesserung von Kälber-Transporten

"Unsere Petition zur Verbesserung von Tiertransporten zählt bereits weit über 100.000 Unterschriften aus ganz Österreich. Die Politik muss den Wunsch der Bevölkerung endlich ernst nehmen und diese Transporte sofort unterbinden", forderte der Verein gegen Tierfabriken (VGT), nachdem der erschreckende Kälbertransport nach Spanien dokumentiert wurde.

(Quelle: SALZBURG24)

Whatsapp

Aufgerufen am 21.07.2019 um 03:49 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/meinungscheck-sollen-lebend-tiertransporte-verboten-werden-67945402

Kommentare

Mehr zum Thema