Jetzt Live
Startseite Stadt
Verwirrter Autopilot?

Führerloser Pkw landet in Parsch auf Verkehrsinsel

Stau nach kuriosem Unfall in der Stadt Salzburg

Ein kurioser Unfall ereignete sich Dienstagnachmittag im Salzburger Stadtteil Parsch. Ein führerloser Pkw fuhr auf einen Kreisverkehr auf.

Salzburg

Wie kommt ein führerloser Pkw auf einen Kreisverkehr? Diese Frage stellt sich wohl auch der Besitzer des Flachgauer Wagens, der gestern auf Steine einer Verkehrsinsel in Salzburg-Parsch auffuhr. Wie die Polizei auf SALZBURG24-Anfrage berichtet, bildete sich aufgrund der Fahrzeugbergung nach dem kuriosen Unfall ein Rückstau in der Stadt Salzburg.

(Quelle: SALZBURG24)

Aufgerufen am 06.12.2022 um 04:47 auf https://www.salzburg24.at/news/salzburg/stadt/salzburg-parsch-fuehrerloser-pkw-landet-auf-verkehrsinsel-126692446

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema