Jetzt Live
Startseite Österreich
Mehrere Kandidaten fix

MFG-Brunner kann bei BP-Wahl antreten

Nötige Unterstützungserklärungen beisammen

ssymb_Brunner, Michael Brunner, symb_MFG, APA/AFP/ALEX HALADA
MFG-Parteichef Michael Brunner hat die nötigen Unterstützungserklärungen für die Kandidatur bei der Bundespräsidentenwahl. (ARCHIVBILD)

Als vierter Kandidat hat am Donnerstag MFG-Vorsitzender Michael Brunner bekannt gegeben, dass er die nötigen Unterstützungserklärungen für die Kandidatur bei der Bundespräsidentenwahl zusammen hat.

Er werde diese am 31. August bei der Bundeswahlbehörde abliefern, so Brunner, der sich bei allen Unterstützenden bedankte.

Fixe Kandidaten für BP-Wahl

Tags zuvor hatten Rechtsanwalt und Ex-"Krone"-Kolumnist Tassilo Wallentin sowie der Ex-Politiker (FPÖ und BZÖ) und jetzige Blogger Gerald Grosz ebenfalls verlautbart, die für einen Antritt nötigen 6.000 Unterstützungserklärungen eingefahren zu haben. Als erster Kandidat hatte Ende vergangener Woche Dominik Wlazny, vulgo "Marco Pogo", seine bei der Bundeswahlbehörde abgeliefert.

unterstützungserklärungen APA/ROLAND SCHLAGER
(SYMBOLBILD)

Wallentin und Grosz erreichen Unterschriften für Kandidatur

Nach Dominik Wlazny, vulgo "Marco Pogo", haben nun auch der Rechtsanwalt und Ex-"Krone"-Kolumnist Tassilo Wallentin und der Blogger Gerald Grosz die nötigen 6.000 Unterstützungserklärungen für eine …

Sowohl Amtsinhaber Alexander Van der Bellen als auch der von der Nationalratspartei FPÖ nominierte Kandidat Walter Rosenkranz machten vorerst aus dem Stand der gesammelten Unterstützungserklärungen ein Geheimnis. Aus beiden Teams hieß es aber zuletzt, dass es "sehr gut" laufe. Rosenkranz hat zudem am Donnerstag zu einer Pressekonferenz geladen, bei der die Wahlplakate präsentiert werden.

(Quelle: APA)

Aufgerufen am 29.11.2022 um 02:34 auf https://www.salzburg24.at/news/oesterreich/mfg-michael-brunner-hat-unterstuetzung-fuer-bp-wahl-126130420

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel. Starte die Diskussion.

Kommentare anzeigen K Kommentare ausblenden Esc Teile uns deine Meinung mit.

Mehr zum Thema